Über unsKinderakademienServiceKontakt

Kinderakademie Tübingen

Anmeldung

Die Klassenlehrer/ innen nominieren Kinder, die sie für geeignet halten und  die den Anforderungen der Hector-Kinderakademien entsprechen. Das Angebot der Kinderakademie richtet sich an hochbegabte und besonders begabte Kinder im Grundschulalter und damit an die etwa 10% der leistungsstärksten Kinder eines Jahrganges. ​


​Die Lehrkräfte erstellen für diese Kinder einmalig Checklisten, die der Hector-Kinderakademie bei erstmaliger Anmeldung zugesandt werden.​


Das Kursprogramm geht vor Beginn des Kurshalbjahres allen Tübinger Grundschulen zu. Nominierte Kinder erhalten dieses von ihren Klassenlehrer/innen. ​


Aus dem Kursprogramm kann das Kind einen Kurs und einen Ersatzkurs pro Halbjahr auswählen. Diese werden im Anmeldeformular angegeben. Anschließend meldet die Klassenlehrkraft das Kind über das Anmeldetool der Kinderakademie Tübingen unter Beachtung der Anmeldefristen an. Das ausgefüllte Anmeldeformular verbleibt bei der Klassenlehrkraft. ​


Die Geschäftsführung nimmt die Einteilung der Kurse vor und benachrichtigt die Kinder/Eltern und die Schulen rechtzeitig zu welchen Kursen die Kinder zugelassen sind.​


Die Zustimmung zur wissenschaftlichen Begleitung ist Voraussetzung zur Teilnahme der Kinder an den Angeboten der Hector-Kinderakademien.   ​



"Wie oft höchste Begabung im Verborgenen liegt." (Unbekannter Verfasser)

Anmeldeformular

Hier finden Sie das Anmeldeformular für Eltern von Grundschulkindern:

PDF-Datei   Anmeldeformular