Über unsKinderakademienServiceKontakt

Kinderakademie Schwäbisch Gmünd

Konzeption

Vielfältige Kooperationspartner im schulischen und außerschulischen Bereich schaffen ein interessantes Angebot

Unser Kursangebot mit 80 - 100 Kursen im Schuljahr lebt von den Möglichkeiten, die unsere Kooperationspartner in die Arbeit der Hector Kinderakademie einbringen.

Viele Institutionen und Firmen unterstützen unsere Arbeit, indem sie Kursangebote machen: Die Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd, die Hochschule für Gestaltung, das Institut für Oberflächentechnik, die Technische Akademie, das Forschungsinstitut für Edelmetalle, das Landesgymnasium für Hochbegabte, Musikschulen, ZF Lenksysteme, Weleda und weitere Firmen.

lineBreak

Viele Kursstandorte dienen der Identifikation

Bedingt durch unsere Kooperationspartner, ergeben sich schon viele unterschiedliche Kursorte, die sich aber mehrheitlich im Stadtgebiet Schwäbisch Gmünd befinden.

Zum Einzugsbereich unserer Kinderakademie gehören 42 Grundschulen. Damit auch viele  Schülerinnen und Schüler kleinerer  Grundschulen im weiteren Umkreis von Schwäbisch Gmünd einen Bezug zur Arbeit der Hector Kinderakademie haben und nicht immer auf das Elterntaxi angewiesen sind, bemühen wir uns, nicht nur an der Friedensschule und der Grundschule Mutlangen Kurse stattfinden zu lassen, sondern

Grundschulen im gesamten Einzugsbereich als Kursstandorte mit einzubinden.

lineBreak

Ganzheitliche Förderung von Kindern - Begabungen entdecken

Natürlich stammen die meisten unserer Kurse aus dem MINT-Bereich. Im "Naturwissenschaftlichen Karussell" der PH Schwäbisch Gmünd z.B. haben die Kinder die Möglichkeit in den Bereichen Biologie, Mathematik, Chemie, Physik, Technik und Informatik in einen Fachbereich an zwei Nachmittagen "hineinzuschnuppern" und sich dann für Vertiefungen zu entscheiden.
Ausdauer, Selbstbewusstsein, Anstrengungsbereitschaft zu entwickeln und zu üben gelingt, wenn Begabungen wahrgenommen werden.
Wir wollen Kinder auch in musischen und künstlerischen Bereichen fördern. Deshalb bieten wir Geigenkurse, Theaterkurse und Kunstkurse an, die immer mit einer Präsentation des Gelernten abschließen.

Umgang mit neuen Medien - Arbeiten mit iPads

Das SWR - Kindernetz ( www.kindernetz.de) ist das Online-Angebot der SWR - Kinderprogramme. Im Kinder-Reiseführer der obigen Website wurden im Rahmen eines Kurses der Hector Kinderakademie, der in den Pfingstferien 2013 stattfand, Freizeitmöglichkeiten in und um Schwäbisch Gmünd vorgestellt.

Dazu wurden verschiedene Orte besichtigt, kleine Texte auf iPads geschrieben, mit den iPads Fotos und Videos gemacht und alles dann online veröffentlicht. In den diesjährigen Pfingstferien widmet sich ein Hector Kurs der Landesgartenschau Schwäbisch Gmünd. Mithilfe der iPads entsteht sicher wieder eine tolle Dokumentation, die dann im SWR- Kindernetz veröffentlicht wird.

Die pädagogischen Möglichkeiten des iPads entdecken und weiterentwickeln

Das iPad bietet die Möglichkeit auf einfache und wirkungsvolle Weise Texte, Grafiken und Bilder zu eindrucksvollen Präsentationen zusammenzustellen.
Auch Ergebnisse von Umfragen, Experimenten können sehr einfach durch Grafiken veranschaulicht werden.

Wir bieten außerdem Kurse an, in denen mithilfe der iPads Trickfilme und Fotostorys erstellt werden.
Geplant ist, einen regelmäßigen Podcast mit iPads zu erstellen. Themen könnten eigene geschriebene Fortsetzungs-geschichten sein, ein Podcast zur Vorstellung von heimischen Vögeln oder anderen Tieren, ein Podcast mit jeweils einem Interview einer Person des öffentlichen Lebens mit Bezug zur Lebenswelt der Kinder ( Kinderbuchautoren, ...), ein Podcast, in dem regelmäßig Bücher und Spiele vorgestellt werden ... ( siehe der Podcast der Grundschule Mutlangen: www.grundschule-mutlangen.de/podcast