Über unsKinderakademienServiceKontakt

Kinderakademie Bad Waldsee

Informationen


Was ist eine Hector-Kinderakademie?

Die Hector-Kinderakademie Bad Waldsee wird von der Hector-Stiftung II unter der Trägerschaft des Kultusministeriums finanziert. Ziel ist, besonders begabte, hochbegabte, besonders interessierte, motivierte und kreative Kinder der Grundschule zu fördern. Die Teilnahme an den Programmen ist grundsätzlich kostenlos. Nur die Verbrauchsmaterial- und die Fahrtkosten zur Akademie und wieder zurück müssen Sie selbst organisieren und finanzieren. Die anfallenden Materialkosten sind im Programm jeweils bei den einzelnen Kursen vermerkt. Die Angebote der Hector-Kinderakademien werden von der Uni Tübingen wissenschaftlich begleitet. Ihre Einverständniserklärung zur wissenschaftlichen Begleitung ist Voraussetzung für eine Aufnahme Ihres Kindes in der Akademie. Sie erteilen das Einverständnis mit der Unterschrift bei der Kursanmeldung.


Die Hector-Kinderakademie Bad Waldsee

Das Kursangebot der Hector-Kinderakademie Bad Waldsee richtet sich an hochbegabte, besonders begabte, besonders interessierte, motivierte, und kreative Kinder der Kindergärten und Grundschulen. Ziel ist, die Kinder ganzheitlich zu fördern, ihnen die Möglichkeit zu geben ihre Begabungsschwerpunkte auszubauen und neue Begabungen zu entdecken. Die Kurse finden nachmittags, an Wochenenden als außerunterrichtliches Angebot statt. Mit einem breiten Angebotsspektrum versuchen wir den unterschiedlichen Begabungsschwerpunkten gerecht zu werden.


Entschuldigungen

Bei Krankheit oder anderen Ausfallgründen bitten wir um telefonische Nachricht unter 07524 – 5526 oder per Email unter hectorakademie@gmail.com


Versicherungen

Ihr Kind ist bei den Kursen unfallversichert. Dennoch empfiehlt sich zur Absicherung z.B. von Sachschäden der Abschluss der Schülerzusatzversicherung (1€) über die Schule Ihres Kindes, sofern Sie keine private Haftpflicht für ihr Kind haben.